• Umschulung zum Fachlageristen/ zur Fachlageristin (15 Monate)

    Inklusive Flurförderschein, Gefahrgut-Ausbildung und Fach-Englisch

    • Kurstyp
      • Vollzeit
    • Beschreibung
    • Als Fachlagerist ist es Ihre Aufgabe, Waren fachgerecht zu lagern, zu verwalten und zu versenden. Fachlageristen sind Organisationstalente. Sie wissen genau, wo was steht. Auch in Hochregallagern, die groß wie Fußballfelder sind, behalten Fachlageristen den Überblick. Ihr Arbeitsplatz sind die Lagerhallen insbesondere von Handelsbetrieben. Dort nehmen sie Waren, die mit dem LKW angeliefert werden, entgegen. Sie prüfen anhand der Begleitpapiere Art, Menge und Qualität der Lieferung, sortieren, registrieren und lagern sie. Ausgehende Waren werden von Ihnen verpackt und zu versandfertigen Ladeeinheiten zusammengestellt. Sie fertigen die Begleitpapiere und kennzeichnen und beschriften die Sendungen.

    • Mit Ihrer erfolgreichen Teilnahme erhalten Sie
      • IHK-Zeugnis (nach Bestehen der IHK-Prüfung)
    • Lehrgangsinhalte
    • Modul 1:

      Wareneingang

      •  Grundlagen Beschaffung

      •  Güter annehmen und Kontrollieren

      •  Tabellenkalkulations- und Lagerhaltungsprogramm 

       

      Modul 2:

      Güterbewegung und Arbeitsschutz

      •  Einführung in das Berufsfeld und Vermittlung von Grundlagenwissen

      •  Arbeitsschutz

      •  Umweltschutz und rechtliche Grundlagen

      •  Güter im Betrieb transportieren

      •  Berufsbildung, Arbeits-und Tarifrecht

      •  Flurförderschein 

      •  Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes

      •  Arbeitsorganisation; Information und Kommunikation

       

      Modul 3:

      Lagerhaltung und Warenpflege

      • Güter lagern

      • Güter bearbeiten inklusive Inventur

      • Logistische Prozesse optimieren 

      • Kennzahlen ermitteln und auswerten 

       

      Modul 4:

      Kommissionierung und Verpackung

      • Güter kommissionieren

      • Güter verpacken

       

      Modul 5:

      Güterverladung und Versand

      • Güter verladen inklusive Ladungssicherung 

      • Güter versenden

       

      Modul 6:

      Prüfungsvorbereitung

    • Laufzeit
    • 15 Monate
      1500 Unterrichtseinheiten Theorie
      620 Unterrichtseinheiten Praktikum

    • Unterrichtszeit
    • Montag bis Freitag, 8.15 bis 15.15 Uhr

    • Seminarpreis
    • Auf Anfrage, eine individuelle Förderung, z. B. durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter (Bildungsgutschein), ist möglich.

    • Voraussetzungen
    • Hauptschulabschluss, Ausnahmen in Absprache mit dem Kostenträger